Mit dem Autozug nach England

  • Die Strecke © Eurotunnel

    Die Strecke © Eurotunnel

  • Reisen mit Hund © Eurotunnel

    Reisen mit Hund © Eurotunnel

  • Eurostar Lok © Eurotunnel

    Eurostar Lok © Eurotunnel

  • Familie © Eurotunnel

    Familie © Eurotunnel

  • Einchecken © Eurotunnel

    Einchecken © Eurotunnel

  • Beladung © Eurotunnel

    Beladung © Eurotunnel

  • Beladung © Eurotunnel

    Beladung © Eurotunnel

  • Eurostar © Eurotunnel

    Eurostar © Eurotunnel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Für Reisende, die schnell nach England fahren möchten, ist eine Fahrt mit dem Autozug die optimale Lösung. Die Tunnel-Strecke verläuft zwischen Calais (Sandgatte) in Frankreich und Folkestone in England - dafür braucht der Zug lediglich 30 Minuten. Im Gegensatz zur Fähre bleiben Sie während der Fahrt durch den Tunnel in Ihrem Auto sitzen. Die Zugwaggons sind geschlossen und beleuchtet und während der Fahrt werden Sie von Begleitern betreut, die etwaige Fragen beantworten können. Unsere Sonderpreise für Tickets finden Sie am Ende dieser Seite.

Abfahrtszeiten und Check-In

In der Regel bietet der Betreiber Eurotunnel Le Shuttle vier Abfahrten in der Stunde von Calais und von Folkestone an. Die Check-In Zeit mindestens 45 Minuten vor Ihrer gebuchter Abfahrt. Sollten Sie jedoch Verspätung auf der Anreise haben, können Sie bis 2 Stunden später als geplant einchecken, ohne dass Sie eventuell Zuschläge vor Ort bezahlen müssen. Diese Regelung gilt für Tickets, die über britain.de erworben werden. Eurotunnel Le Shuttle empfiehlt Ihnen trotzdem, ausreichend Zeit für Ihre Anreise einzuplanen. Sollten Sie früher als erwartet ankommen, werden Sie gefragt, ob Sie eine frühere Abfahrt als geplant in Anspruch nehmen möchten (so lange Plätze verfügbar sind). 

Alle Fahrzeugtypen können transportiert werden. Autos bis 1,85m hoch werden in doppelstöckige Waggons geladen und höhere Fahrzeuge, wie Wohnmobile und Minibusse, werden in einstöckige Waggons untergebracht. Nur gasbetriebene Fahrzeuge können nicht mit dem Eurotunnel befördert werden. Wenn Sie mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen nach England fahren, ist die Menge Propangas, welches Sie mitführen, eingeschränkt.  Je nach Behälter und Fixierung sind ca. 93 Liter erlaubt. Die genauen Mengen und Bedingungen erfahren Sie von uns bei britain.de oder Eurotunnel Le Shuttle direkt.  Lastwagen werden getrennt mit Sonderzügen befördert. 

Vorteile für Hunde

Viele Hundebesitzer bevorzugen den Eurotunnel für ihre Reise nach England, weil Sie mit Ihrem Hund im Auto bleiben können. Wenn Sie mit der Fähre über den Ärmelkanal fahren, bleiben Hunde hingegen alleine im Fahrzeug, während die Passagiere an Deck gehen müssen. Wenn Sie mit einem Hund (oder einer Katze) nach England fahren, müssen Sie mindestens 60 Minuten vor Abfahrt einchecken. Mehr zum Reisen mit Ihrem Hund finden Sie auf unserer Sonderseite. 

Anreise

Die Terminals von Eurotunnel sind an das Straßennetz in Frankreich und England hervorragend angeschlossen, und Sie können direkt von der Autobahn zum Terminal fahren. Nach Einchecken, Passkontrolle und Sicherheitschecks, fahren Sie zum Wartebereich bis Ihre Abfahrt ausgerufen wird. Zusätzlich gibt es vor Ort große Anzeigetafeln, wie am Flughafen, die Sie über den Stand der Verladung Ihres Zuges informieren. Um etwaige Wartezeiten zu überbrücken, gibt es im Terminalgebäude Cafés, Restaurants, Shops und WCs. 

 

Falls Sie weitere Fragen zu Ihrer Überfahrt oder Eurotunnelfahrt nach England haben, hilft Ihnen das Team von britain.de gerne weiter.  

Ticketpreise:

SPARTICKET

Alle Preise in Euro für eine Hin- & Rückfahrtticket von CALAIS nach FOLKESTONE inkl. bis 9 Personen.

 

KURZREISE

Tag der Abreise + 4 Tage

LÄNGERE REISE

Reise über 5 Tage

Passagierfahrzeug mit bis 9 Sitzplätzen

( PKW / Jeep / SUV / Van mit Sitzreihen und Seitenfenstern )

159,00

189,00

Wohnmobile 

Minibusse mit 10 – 17 Sitzplätze

199,00

249,00

TICKETPREISE AN BELIEBTEN REISETAGEN

An manchen Ferienwochenenden, an denen die Nachfrage hoch ist, gelten spezielle Preise. Welche Tage das sind, entnehmen Sie bitte den u.a. Kalender.

 

KURZREISE

 Tag der Abreise + 4 Tage

LÄNGERE REISEE

Reise über 5 Tage

Passagierfahrzeug mit bis 9 Sitzplätzen

( PKW / Jeep / SUV / Van mit Sitzreihen und Seitenfenstern )

189,00

229,00

Wohnmobile 

Minibusse mit 10 – 17 Sitzplätze

239,00

299,00

BELIEBTE REISETAGE – KALENDER 

Frankreich > GB: 2017 Dez 30. // 2018 Jan 02. / Feb 17. & 18. / März 31. / April 01., 02., 07., 08., 14., & 15. / Mai 07. / 
Juni 02. & 03. / Juli 28. & 29. / August 04., 05., 11., 12,. 18., 19., 25., 26. &  27. / Sept 01. & 02. / Okt 27. & 28. / Dez 29. & 30.
GB > Frankreich: 2017 Dez 22., 23., 29., & 30. // 2018 Feb 09. & 10. / 23., 24., 29. & 30. März / April 06. & 07 / 04., 05., 25. & 26 Mai / Juli 20., 21.,  27., 28., / August 03., 04., 10., 11., 17., 18., 24. &  25. / Okt 20. & 21. / Dez 21., 22., 28. & 29.

Buchungsvermerke:

Preise für Motorräder, Anhänger & Wohnwagen finden Sie in unserer Gesamtübersicht

Hund / Katze €25,00 pro Strecke Bei Standardreisen über 5 Tage wird der Durschnittspreis für die Hin- und Rückfahrt berechnet, wenn zwei verschieden Tarife gelten.

Bei Kurzreisen wird der Tarif, der am Tag der Hinfahrt gilt, berechnet.

Einzelfahrten kosten 75% des Preises für eine Reise über 5 Kalendertage

 

Die Buchungsbedingungen sehen Sie in unserer Gesamtübersicht für Fähr- & Eurotunneltickets